PRINCE2 Trainer

Andreas Chlumsky

IT ist klasse. Und Wissen darüber zu teilen, ist noch viel besser.

Betriebswirtschaft, IT und Projektmanagement sind die Schwerpunkte von
Andreas Chlumsky: Schon seit 1995 ist er in CONSENSUS-Projekten aktiv.
Hinzu kommt das Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU in Darmstadt.

Als Lead-Trainer für PRINCE2 ist Andreas Chlumsky verantwortlich für die
inhaltliche Weiterentwicklung des Angebots. Auch die Koordination mit
dem Lizenzgeber in England liegt bei ihm.

„Was mir Spass macht?
Projekte strukturieren und handlich machen“, sagt Chlumsky.
„Und meine Erfahrungen aus den PRINCE2-Projekten weiter geben. Die Vertrags-datenbank, das Qualifizierungsprogramm, die technische Umsetzung einer Onlineprüfung – da lässt sich etwas erzählen.“

 

Matthias Katsch

„Mich treibt die Neugier. Ich hatte immer Lust, das Ganze im Blick zu behalten“, erzählt Matthias Katsch. Deshalb hat er zuerst Philosophie, Politikwissenschaft und Theologie studiert, um sich später mehr und mehr auf Qualität und Veränderungsmanagement zu spezialisieren.

 
Katsch hat zwölf Jahre für die Deutsche Telekom und ihre Töchter gearbeitet. Seit 2003 ist er selbständiger Trainer und Berater. Vielfach hat er Qualitätsmanagement-Projekte und ISO 9000ff-Zertifizierungen begleitet. An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) hält er Vorlesungen zu den gesellschaftlichen Aspekten der Informatik.
 
Bei CONSENSUS ist er zertifizierter Trainer für PRINCE2 und gibt Kommunikations-seminare. Sein wichtigstes Anliegen ist, dass die Trainingsteilnehmer ihre eigenen Ziele erreichen – meist ist es das PRINCE2-Zertifikat. Daneben möchte er ihren Blick für ihre Rolle in den Unternehmen und den menschlichen Aspekt in Projekten weiten.
 

Einen offenen Blick beweist Katsch auch privat: Aktuell renoviert er ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus und lernt Chinesisch.

 

Weitere PRINCE2 Trainer:

  • Klaus-Dieter Heinrichs
  • Jürgen Lackinger
  • Guntram Nies-von Colson
  • Ute Otto